Anmeldung Corona Impfung

Im folgendem Abschnitt erklären wir Ihnen, wie Sie uns einfach online Ihre Impfbereitschaft zur SARS-CoV-2 Corona Impfung persönlichen mitteilen können. (Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten unverschlüsselt übertragen werden.)

1. Öffnen Sie den Link: Online-Anmeldung
2. Geben Sie Ihren Namen in das Feld “Ihr Name (optional)”
3. Geben Sie Ihre eMail Adresse in das 2. Feld ein, damit Sie eine Sendebestätigung bekommen können
4. Setzen Sie den Haken bei “Ich stimme zu, dass meine eingegebene E-Mail Adresse an den Faxempfänger übermittelt wird.
5. Geben Sie bei in das Feld “Zielfaxnummer” 06033971433 ein
6. Nun teilen Sie uns Ihre Impfbereitschaft nach folgendem Schema mit:

Name: (Vor- und Nachname)
Geburtsdatum:
Adresse:
Telefon: (für Terminmitteilung)
eMail: (für Terminmitteilung)
Grund für die Impfberechtigung: (bitte ankreuzen/auswählen!)

o Personen, die 70 Jahre und älter sind

o Krebspatienten

o Interstitieller Lungenkrankheit, COPD, Mukoviszidose oder ähnlich schwerer Lungenkrankheit

o Diabetes mellitus mit HbA1c über 7,5%

o Chronischer Lebererkrankung, auch Leberzirrhose o Chronischer Nierenerkrankung

o Adipositas mit BMI über 40

o Trisomie 21

o Demenz

o Schwerer Depression, Psychose, bipolarer Störung oder Schizophrenie o Geistiger Behinderung

o Medizinisches Personal und Ärzte mit Patientenkontakt

o Polizisten und Ordnungskräfte, die einem hohen Infektionsrisiko ausgesetzt sind, insbesondere bei Demonstrationen

o Pflegepersonal

o 2 enge Kontaktpersonen einer zu Hause lebenden pflegebedürftigen Person

o 2 enge Kontaktpersonen einer Schwangeren

o Lehrer/innen mit Bescheinigung vom Arbeitgeber/Dienstherrn

o Erzieher/innen mit Bescheinigung vom Arbeitgeber/Dienstherrn

7. Setzen Sie den Haken bei “Ich bin kein Roboter
8. Senden Sie uns Ihre Impfbereitschaft zu, indem Sie auf “kostenloses Fax verschicken” klicken

Nach Prüfung der Impfberechtigung werden wir uns telefonisch mit Ihnen in Kontakt setzen. Bitte denken Sie einen Ausweis (Personalausweis/Reisepass), die Krankenkassenkarte und (falls vorhanden) den Impfpass mitzubringen.

Vorbeitung auf die Impfung (AstraZeneca):

Gerne können Sie sich das Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff (AstraZeneca) durchlesen und den Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff (AstraZeneca) sowie bei Bedarf die Bescheinigung als Kontaktperson für Pflegende/Schwangere bereits ausdrucken und ausfüllen. Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Vorbeitung auf die Impfung (BioNTech):

Gerne können Sie sich das Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (BioNTech) durchlesen und den Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (BioNTech) sowie bei Bedarf die Bescheinigung als Kontaktperson für Pflegende/Schwangere bereits ausdrucken und ausfüllen. Bitte beachten Sie auch das Informationsschreiben zur Verarbeitung personenbezogener Daten.


Rechtliches:
Durch die Nutzung der Online Anmeldung zur SARS-CoV-2 Corona Impfung erklären Sie sich mit der automatisierten Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung und Dokumentation der Anmeldung einverstanden. Wir können keine Haftung für die Sicherheit Ihrer Daten im Internet übernehmen.