Palliativmedizin

Palliativmedizin bedeutet unheilbar Kranken unnötiges Leid zu ersparen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen:

Dafür ist viel Erfahrung in dem Fachgebiet und insbesondere in der ambulanten Versorgung in Butzbach und Umgebung notwendig. Hierbei werden betroffene Patienten von uns betreut, die unter komplexen und vielfältigen Symptomen leiden. Diese Symptome (Schmerzen, Atemnot, Panik…) gilt es zu erkennen, behandeln und lindern.

Die Versorgung der Patienten kann in ihrem gewohnten häuslichen Umfeld oder auch im Pflegeheim erfolgen. Es finden Hausbesuche nach Bedarf und, je nach Absprache, auch regelmäßig statt. Je weiter die Erkrankung fortgeschritten ist, desto intensiver wird die Betreuung. Diese richtet sich immer nach den Bedürfnissen des Patienten. Der Arzt wird dadurch zum Gast in dem sozialen Umfeld des Patienten.

Die Palliative Versorgung beinhaltet:

  • Information und Beratung von Patienten, Angehörigen und Fachdiensten
  • Schmerztherapie und Behandlung von belastenden Symptomen
  • Hilfestellung bei der Formulierung des Patientenwillens, z.B. auch Verfassung einer Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht
  • Enge Zusammenarbeit mit bzw. Einschalten weiterer Dienste
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft für unsere PatientInnen und deren Angehörige
  • Erstellung von Medikamenten- und Krisenplänen
  • Unterstützung in schwierigen Situationen im familiären und sozialen Bereich
  • Vernetzung mit Hospizvereinen zum Einsatz ehrenamtlicher Helfer
  • Einfühlsame Begleitung aller Betroffenen

Bei Fragen können Sie uns gerne ansprechen.

 

WeiterempfehlenEmail this to someone